dogsaward2013
Login     Registrierung
  Über uns   Angebot   Termine   Bildergalerie   Presse   Kontakt  
   

 

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, derzeit in Höhe von 19%.

Zahlungen sind bar oder per Überweisung möglich.

 

fb: HBB Hundeschule Berlin-Brandenburg

 

Bei schlechtem Wetter ( starker Regen, Schneeregen, Sturm) fallen die Kurse aus. Einzeltermine werden nachgeholt.

Bitte beachten Sie dazu die jeweiligen tagesaktuellen Infos unter "Termine" !

Mögliche Ausfälle werden max. 1 Std. vor Beginn unter "Termine" bekannt gegeben!

 

 
Achtung! Aus familiären Gründen sind sämtliche Angebote bis Ende des Jahres nur bedingt möglich!
Bitte beachten SIe die aktuellen Angebote unter "Termine, ob diese jeweils stattfinden. Gruppentrainings werden gegebenfalls 1 Stunde vor Beginn hier im Netz abgesagt!
Danke für Ihr Verständnis.
 
 
Workshops ab März 2018
 
A:
"Leinenführung- mehr als nur ein Wort"
Verantwortliches Leiten geschieht nicht nur an einer Leine..
B:
"Kommunikation und Körpersprache...verstehen wir uns richtig?"
C:
"Sicherer Rückruf- warum nicht?"
D:
"Ein Weg da raus!- für Angsthasen und Hosenscheisser"


Termine wird noch bekannt gegeben, Reservierungen können bereits abgegeben werden.
 
 
 
 

BOOTCAMP für "neurotische Stadtköter":

 

Vor allem für ängstliche Hunde sehr gut geeignet- innerhalb kürzester Zeit wird aus Ihrem Angsthasen ein selbstbewusster und stadtkompatibler Hund!

Aus welchen Gründen auch immer- manchmal passt die eigene Erwartung nicht zum Hund, oder das Leben läuft anders als geplant.

Individuelle Umstände seitens des Menschen oder des Hundes können eine stationäre Ausbildung begründen. 

Bei Besonderheiten des Hundes, bspw. sehr ängstlichen Hunden oder aus anderen Gründen kann ein Intensivtraining deutliche Vorteile gegenüber der "normalen" Ausbildung haben.

Wie sieht ein solches Training aus?

In einem vorherigen Kennenlerntermin besprechen wir gemeinsam die Wünsche/ Probleme und es wird ein entsprechender Zeitrahmen und Trainingsplan ermittelt.

Der Hund wird dazu wochentags täglich morgens von mir abgeholt und abends gebracht. Tagsüber werden die vereinbarten Ziele mit mir geübt und gefestigt.

Nach dem eigentlichen Trainingszeitraum (Bspw. 4 Wochen) erfolgt in mehreren Intervallen die Einarbeitung der gesamten Familie an Ihrem ausgebildeten Hund. Hierbei lernen Sie den Umgang mit Ihrem vierbeinigen Freund und sind in der Lage, das Erlernte richtig umzusetzen und konsequent weiter zu führen.

Termine und Preise nach Aufwand und Vereinbarung.

Kennenlerntermin inklusive Erstellung eines Trainingsplans: € 119.-

 

 1. Die Welpen-WG:

Welpenspiel- und Lerngruppe... für einen perfekten Start in's Leben!

Sie möchten von Beginn an alles richtig machen?

Die Welpen- und Junghundezeit ist die wichtigste Zeit im Leben Ihres Hundes. Viele Fehler passieren genau hier.

Was macht eine gute Welpengruppe aus?

Meine Welpenspiel- und Lerngruppe besteht aus einem angenehmen und altersgerechten Mix aus Spiel- und Lernphasen!

Ihr Welpe lernt bei mir Dinge, die für das spätere Zusammenleben von Mensch und Hund von ganz besonderer Wichtigkeit sind. Durch spezielle Lernspiele werden Umweltsicherheit und eine feste Bindung Ihnen gefördert!

Erfahren Sie alles zum Thema rassespezifische Welpenerziehung!

Wussten Sie eigentlich, dass man z.B. als Besitzer eines kleinen Labrador oder Retrieverwelpen in den ersten Lebensmonaten auf ganz andere Dinge in der Erziehung achten sollte, als z.B. als Besitzer eines Border Collies, Ridgebacks oder Terriers?

Die ersten 12 Monate sind entscheidend darüber, ob aus Ihrem kleinen Welpen später ein freundlicher, offener und leicht zu führender Hund, der überall gern gesehen ist, oder ein Problemhund wird!

Was passiert in der Welpen-WG?

Die Welpen-WG ist eine moderierte und themenbezogene Welpenlerngruppe

- Etablieren erster Hörzeichen, wie z.B. "Sitz, Platz, Hier"

- Was kann ich tun, damit mein Welpe keinen Unrat vom Boden frisst?

- Wie erreiche ich, dass mein Hund kommt, wenn ich ihn rufe?

- Wie reagiere ich richtig, wenn mein Welpe vor etwas Angst hat?

- Wie setze ich meinem Welpen Grenzen?

- Wie lernt der Welpe, allein zu Hause zu bleiben?

- ...

 

Ihr erster Besuch in der Welpen-WG!

Ich habe ein besonderes System entwickelt, den allerersten Welpengruppenbesuch für Ihren Kleinen besonders angenehm zu gestalten.

Manche Welpen kommen das erste Mal und stürzen sich gleich ins Getümmel, andere wiederum fühlen sich erst einmal nicht gleich so wohl, denn alles ist neu und fühlt sich fremd an.

Grundsätzlich gliedere ich Welpen, die das erste Mal teilnehmen, immer sehr achtsam und behutsam in die Gruppe ein. Keiner wird bei mir einfach "ins kalte Wasser geworfen". Und die ganz schüchternen Welpen dürfen auch erst einmal von Frauchens oder Herrchens Schoß aus dem Welpenspiel zusehen.

In der Leitung von Welpenspielgruppen habe ich langjährige Erfahrung und weiß wie wichtig es ist, dass gerade die schüchternen Welpen bei ihrem ersten Besuch nicht überfordert werden, damit sie am Ende ebenso Spaß am gemeinsamen Spiel entdecken wie alle anderen.

 

Was mache ich anders und was haben Sie davon?

Profitieren Sie von meiner langjährigen Berufserfahrung seit über 14 Jahren!

Meine Welpen-WG wird professionell geführt!

Das Spiel der Welpen wird ständig beobachtet und kontrolliert!

Gruppenaggression (umgangssprachlich mobbing genannt) wird von mir sofort unterbunden, damit kein Welpe überfordert wird, oder zu früh negative Erfahrungen macht.

Bei der Zusammensetzung meiner Welpengruppe berücksichtige ich das Alter Ihres Welpen, die Größe und den Entwicklungsstand.

Voraussetzungen zur Teilnahme:

Ihr Welpe ist zwischen der 8. und ca. 18. Lebenswoche und verfügt zumindest über die erste altersgemäße Impfung.Diese wird bei Erstbesuch anhand des mitgebrachten Impfbuches kontrolliert.

Dauer: 1.5 Std.; Kosten: € 20.-/Welpe; Voranmeldung unter "Termine" erforderlich!

 

Was kommt nach der Welpengruppe?

 

2. Kleines 1x1- individuelles Einzeltraining in 4 Einzelterminen

 

Die ersten gemeinsamen Wochen sind vergangen und Ihr Welpe hat sich zu einem neugierigem Junghund mit "eigenen Idee" entwickelt. Der Rückruf wird schwieriger bei Ablenkungen, erste Jagdversuche werden unternommen und insgesamt wünschen Sie sich etwas mehr Aufmerksamkeit von Ihrem Hund.

In vier aufeinander folgenden Einzelterminen erreichen wir gemeinsam die von Ihnen gewünschten  Ziele. (siehe auch 5.)

 

 3. JUHU- Offenes Junghundetraining – hier kann bereits Gelerntes gefestigt werden!


Für alle Kunden der HBB mit Hunden, die das erste Lebensjahr noch nicht vollendet haben, besteht die Möglichkeit, bereits Erlerntes zu vertiefen. Das JUHU findet ausschließlich im Auslaufgebiet Grunewald statt und ist Treffpunkt für Gleichgesinnte, die unter realen Umweltbedingungen üben wollen. Der 1,5 stündige Spaziergang wird durch viele Übungen- meist nach bestimmten Themen- unterbrochen, die sowohl dem Gehorsam dienen, als auch der geistigen Auslastung des Hundes. "Alles kann- nichts muß" ist hier das Motto.

Ideale Vorbereitung auf Hundeführerscheine!

 

Teilnahme NUR nach erfolgter Anmeldung unter "Termine" möglich! Die Anmeldung erfolgt PRO Hund- für Halter mit z.B. 2 Hunden ist eine Anmeldung je Hund erforderlich.

Für die Teilnahme ist für Neukunden mind. ein Einzeltermin vorweg erforderlich.

Kosten: 20.- €/Hund

 

4. OT- Offenes Hundetraining – für "alte Hasen" ab dem 1. Lebensjahr!


Für alle Kunden der HBB mit Hunden, die das erste Lebensjahr überschritten haben. Ähnlich dem JUHU, jedoch mit schwierigeren Anforderungen und angepasst an die jeweiligen Wissensstände der teilnehmenden Hunde.

 

Ideale Vorbereitung auf Hundeführerscheine!

 

Teilnahme NUR nach erfolgter Anmeldung unter "Termine" möglich! Die Anmeldung erfolgt PRO Hund- für Halter mit z.B. 2 Hunden ist eine Anmeldung je Hund erforderlich.

Für die Teilnahme ist für Neukunden mind. ein Einzeltermin vorweg erforderlich.

Kosten: 20.- €/Hund

Kunden, die bereits länger als 12 Monate Kunden sind, erhalten eine Ermäßigung von 5.-/ Besuch

 

5. Individuelles Einzeltraining- buchen Sie sich Ihren eigenen Personal Trainer! 

Sie möchten Hundetraining bei Ihnen zu Hause in gewohnter Umgebung, bzw.

einen Trainer "nur für sich"?

Wir trainieren gemeinsam auf Ihrem gewohnten Spaziergang oder je nach Thematik auch bei Ihnen zu Hause.

Wir beginnen den Termin mit einem ausführlichen Gespräch, um Ihre Ziele, Wünsche, aber auch die Probleme und "Problemchen", die Sie und Ihr Hund haben, herauszustellen. Wir entwickeln gemeinsam einen Maßnahmenkatalog und Zeitplan, die es Ihnen möglich machen, Ihre Wünsche zeitnah und effektiv umzusetzen. 

Bereits in diesem Ersttermin geht es intensiv in die Praxis, so dass oft ein Einzeltermin genügt, um bei Mensch und Hund wieder Zufriedenheit und ein harmonisches Zusammenleben herzustellen.

Kosten Ersttermin: € 119.- Dauer des Termins unbefristet (1-3Std, bzw. so lange, wie es nötig ist!)

Kosten Folgetermine: € 75.- (max.90 Min, jede weitere 1/2 Std.+ € 25.-)

Kleines 1x1: 4 Termine à max. 90 Min. € 250.-

 

 

6. Seminare für Behörden und Verwaltungen

 

Als Lehrbeauftragte für die Verwaltungsakademie VAk Berlin schule ich seit Frühjahr 2008 auch Ordnungsbeamte der Stadt Berlin aller Bezirke im Rahmen des Landeshundegesetzes.
Immer häufiger kommen Mieter mit Vermietern in Konflikte, wenn es um das Landeshundegesetz geht. Sei es, weil der Mieterhund zur Rasseliste hinzugerechnet wird, oder sich andere Mieter gestört fühlen durch störendes Verhalten von Hunden innerhalb derselben Mieteinheit.
Ich biete Informationsveranstaltungen für (Haus-) Verwaltungen und Mietervereinigungen, um Aufklärung zur Prävention zu schaffen. Ziel ist dabei, sowohl geltende Gesetze zu verdeutlichen, als auch mehr Sicherheit und Vereinfachung zu ermöglichen bei der Frage, ob Hundehalter als künftige Mieter in Frage kommen.
Veranstaltungen dieser Art werden immer individuell auf das jeweilige Unternehmen abgestimmt.
Anfragen richten Sie bei Interesse an das Büro.

 

7. Bodenseewanderung vom 22.-27.10.2017:ENTFÄLLT!

 

Vom 22.-28.10 2017 wandern wir wieder am schönen Bodensee auf der Höri- dem schönsten Fleck Deutschland's.

Die liebliche Hügellandschaft läft ein zu stundenlangen Wanderungen durch Feld und Flur fernab von Hektik, Lärm und Strassenverkehr.

Hier kann Mensch und Hund Energie tanken und die Seele baumeln lassen. Erleben Sie Ihren Vierbeiner in seiner ursprünglichsten Form und geniessen Sie Natur pur.

Untergebracht in einem rustikalen Gasthof kann man direkt von der Haustür aus herrliche Spaziergänge machen und dabei die Natur bestaunen.

Der Landkreis Konstanz bietet eine Vielzahl von tollen Ausflugszielen sowohl in lultureller als auch kulinatrischer Hinsicht. 

Ich biete täglich einen Programmpunkt an und in einer kleinen Gruppe von max. 12 Personen lassen sich individuelle Ferientage gestalten.

Anfahrt erfolgt individuell zum Veranstaltungsort.

Preis pro Person: € 290.-

Dieses Jahr finden keine weiteren Wanderungen statt!

 

 

 

 


EXTRAS: 

Für Kindergärten und Grundschulen biete ich die Möglichkeit, für einige Stunden mit verschiedenen Hunden in die jeweilige Ausbildungseinrichtung zu kommen. Anhand vieler Beispiele, Filme und Bildern können Kinder in einem entspannten Feld den sicheren Umgang mit Hunden lernen und Sicherheit darüber gewinnen, wie sie schwierige Situationen vermeiden/ lösen können.